Blue diversion toilet

Autarke Toilette für Drittweltländer

Die Blue Diversion ist eine Trockentrenntoilette mit einer integrierten Wasseraufbereitung für Wasch- und Spülwasser. Dies erhöht in entscheidender Weise den Anwendungskomfort und die Sauberkeit der Toilette. Zentral ist die Rückwand der Toilette, wo sich die kompakte Wasseraufbereitungsanlage befindet: Das vom Spülen und Waschen verschmutzte Wasser wird getrennt, in der Rückwand gefiltert und wieder aufbereitet. Urin und Kot werden unter der Toiletten-schüssel getrennt voneinander gesammelt. Blue Diversion wurde in Afrika und Indien Feldtests unterzogen.

Das Projekt entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Wasserforschungsinstitut EAWAG unter der Leitung des Wiener Designerbüros EOOS.

Das Projekt wurde finanziell unterstützt von der Bill und Melinda Gates Foundation.


Copyright © 2018 Chantal Bavaud

mail@chantalbavaud.ch